Grusliges – Schauriger November I

Da sind sie – die nassen und kalten Tage. Halloween ist vorüber, im Bürgerhaus ging es wild zu. Lauter kleine Monster und Gespenster, ein fackelndes Feuer im Garten und reichlich, reichlich Drachenblutbowle floss …

Abschiedsstimmung im Spukhaus am Wasser …

 

Schön war es und schaurig und schön schaurig wird auch der November.

Donnerstag, 16.11.2017, 19:30 Uhr

Irina Vogt, Markus von Schwerin – Gruseliges

Musikalisch-literarisches Programm

im Bürgerhaus Grünau, Regattastr. 141

Lesung: Irina Vogt

Musikalische Begleitung: Markus von Schwerin

 

Für alle Freunde der Grusel- und Kriminalgeschichten, zum Fürchten und auch mal zum Schmunzeln: Lesung von schaurig-komischen Geschichten (nicht nur) englischer Krimiautoren wie Ambrose Bierce, Roald Dahl und Celia Fremlin sowie Heinrich von Kleist.

Szenisch vorgetragen von Irina Vogt, musikalisch begleitet von Markus von Schwerin.

Von einer betrogenen Ehefrau, die versucht, durch die Hilfe eines seltsamen Arztes mit einem Tonikum ihre Jugend wieder zu gewinnen. Von einem kleinen Jungen, dem ein nur ihm sichtbarer Geist einigen Ärger und Aufregung bereitet…

Passend zum Herbst: Mal makaber, phantastisch und schwarzhumorig. Mal zum Gruseln oder mal auch nur, um den vergnüglichen Schauer zu genießen.

Eintritt: 7,-Euro

Schreibe einen Kommentar