Pupsende Ponys im Bürgerhaus

 

Liebe Kinder, Eltern, Cowboys, Indianer, Ponyfans, Geschichtenfreunde, Erstleser, Dauerleser, Immerleser und alle, die all das noch werden wollen,

 

Lesen als Erlebnis – Geschichten als Abenteuer – Erzählen als Herzenssache.

All das gibt es am 15. Juni um 17:00 Uhr im Bürgerhaus Grünau (Regattastr. 141).

Wir laden ein in eine kreative Welt mit wildem Tanz und einer Geschichte rund um ein pupsendes Pony, einen Cowboy im Gemüsegarten, einen Indianer mit Leidenschaft für Kakteenfotos, und verraten die Geheimnisse der Milchbrüderschaft.

 

Wir bedanken uns schon im Voraus für die Unterstützung beim Tulipan Verlag und dem großartigen Autorenduo rund um Cowboy Klaus, bei den kreativen jungen Künstlern vom Kunstgespür und der Ballettgruppe des Bürgerhaus Grünau.

Wie immer gilt: Weitersagen ist ausdrücklich erwünscht.

Bilder mit freundlicher Genehmigung des Tulipan Verlags.

 

Unser Flyer zum Download 🙂

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar