Schlagwort-Archiv: Karten

du nimmst gestalt an

.


verkleidet stehst du bleibst im rahmen
singe ich dich ab vom blatt jage vor mir
her was ich nicht fangen kann bevor die
müden hände einem schoß zurück

kann er noch lachen wäre eine frage die
der nie gebauten brücke gleich den lauf
des flusses auch nicht quert wenn diese
eine karte schon geschichte sich der wut

des sammlers wert erweisen wird sie alte
welt an eine kellerwand zu pinnen oberhalb
von fässern die in ihren dauben weiter
den geschmack von seegang bergen

bleibst mir bild und sehen kann ich
wenn es dunkelt und das land sich
weitet bis zum hafenbecken dort wo
schwarzes glitzert und kein lotse wacht

 

.

₭arten – II

.

jupiŧermo

bloß gestellte fragen
vielfach gehäutet schon
veräugt – beschwiegen

eine karte ist ein zugang ist ein öffne dich
doch zeit drängt
engt und züngelt
frisst den namen bald entstellt bis
zur ungültigkeit

eintritt ins bild / schnitt:
hingabe sucht
rahmenhandlung

er so nah er
denkt sie warm er
sieht sie leise
nimmt sie mit es quillt
um sie und krallen einer nächtlich grauen pfote
wollen hautleuchten durchbohren und sie
will es wissen will sich stellen
mondfrau öffnet ihre schenkel sucht den morgen dort
im fernen blau

ihre karte ist ein zugang war versprechen an sich selbst
erträumte reise einmal noch
wie io leuchten
wolkenbilder wände und sein
großes kino

.

 

(2013)

₭arten  – I

 

.

arten  

(in straßengeschichten erfahren körper wandlung, willen:
magnethäutige gäste in farawaykäfigen,
flucht wagen auf ungebremster talfahrt)

fahrig lesen finger adern, falz um
falz: kein herz pumpt mehr
lust auf serpentinen oder
fließenden verkehr

karte der reisen, hin geworfene zurück
gelassene skizze: gesichtspunkte, blindwürdigkeiten.
war dem wandern der hände verbunden
(entgegen kommende erhebungen)

legende?  (stollenmundloch, streuobstwiese,
meilenstein)
kein bedarf, auch maßstab sei doch nur
gedruckte lüge

ohne zeugnis abzulegen, lehrt die nähe wahre ferne
kartenschatz, das häuflein asche
brandursache:  trau dich funkenflug der zündlerin

flammen
flüsternde fauchende
vergehen verging

 

(2013)

.