A. Heusler: Der Hexameter

Diese Seite ist eine Unterseite zur Seite Über Hexameter, auf der viele weitere Texte über den Hexameter zu finden sind.

Andreas Heusler war vor hundert Jahren ein bedeutender Metriker, dessen An- und Einsichten bis heute weiterwirken. Über den Hexameter hat er viel geschrieben, unter anderem in seiner dreibändigen, sehr als Lesestoff zu empfehlenden „Deutschen Versgeschichte“!

Darin verwendet Heusler eine taktgegründete Metrik, die man erst einmal verinnerlicht haben muss. Ich stelle daher hier nur solche Abschnitte ein, die keinen oder nicht übermäßig viel Bezug darauf nehmen, sondern den Hexameter in allgemeinen Begriffen erläutern. Wer mag und die Zeit hat, sollte sich Heuslers Metrik aber unbedingt anschauen, da liegt manches Wissenwerte verborgen!

 

Die Schnitte des Hexameters

Der dreisilbige Takt

 

– Wird nach und nach erweitert …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.