Ach, Goethe

Jedes Sein im weiten All!
Jedes Tier weiß einen Schmerz
Links wie rechts von jeder Lust,

Jeder noch so kleinen Lust,
Und wie dort, so überall:
Wie das Tier weiß einen Schmerz

Vor der Mensch und einen Schmerz
Hinter jeder kleinen Lust,
Wortlust, Verslust, überall:

Was soll all der Schmerz und Lust?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.