Verlass

Wieder macht sich das Licht rar,
Raschelt Laub sich sein Grün aus,
Winkt dem Dichter vergnügt zu,
Wortschwulstselig: ein Herbstgedicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.