Erzählformen: Das Distichon (113)

Hahn, du kikerikihst, und Tiktak gehts in der Scheune;
Hast du die Drescher geweckt, oder die Dreschenden dich?
Du mit deinem Gesang bist ihnen ein Sporn zur Arbeit,
Sie mit ihrem Geklapp dir ein verheißender Gruß:
Wenn von der Tenne sie nun zum Frühstück gehn in die Stube,
Kommst du mit deinem Gefolg, pickest das deinige dir.

 

Im Distichon bieten die Halbverse von Hexa- und Pentameter ebenso wie das Nacheinander der beiden Verse unzählige Möglichkeiten, Gegensätze wirksam Versgestalt gewinnen zu lassen, und in seinem Liedertagebuch aus dem Jahre 1855 bestreitet Friedrich Rückert dann auch die ganze kleine ländliche Szene, die er vorführt, mit nichts als solchen Gegensätzen ..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.