Einmalig!

Nichts Neues unter der Sonne,
So sprechen die Weisen am Belt,
So fabeln die Dichter im Süden –
O Lüge so alt wie die Welt!

So die erste Strophe eines Gedichts von Heinrich Ritter von Levitschnigg, der ein Schachbegeisterter war und auch ein Schachbuch geschrieben hat; wie passend, dass gerade eine heute gespielte Schachpartie geeignet sein könnte, den Inhalt der Strophe zu stützen!

Eigentlich sind tatsächlich alle Fehler schon einmal gemacht worden, jedenfalls bezogen auf die allerersten Züge einer Schachpartie; und alle Wege, die eigene Dame innerhalb von sechs Zügen zu verlieren, sind sicher schon gegangen worden. Aber!

Hier sitzen zwei Spieler am Brett, deren Spielstärke sich deutlich unterscheidet, und um trotzdem eine ausgeglichene Partie zu ermöglichen, verzichtet Schwarz von Anfang an auf seine wertvollste Figur, die Dame, und auf einen wichtigen Schutz seines Königs, den Bauern auf f7. Dann geht es los:

1.e2-e4 Sg8-h6, 2.Sb1-c3 e7-e6, 3.Dd1-h5+ g7-g6, 4.Dh5-e5. Mit Doppelangriff auf den Turm h8 und den Bauern c7! 4. … Sh6-f7. Schwarz schützt den Turm und bedroht die weiße Dame. Die zieht weiter: 5.De5xc7 Sb8-c6. Eigentlich hätte Weiß die Dame gar nicht erst auf Raubzug schicken sollen – sein Mehr an Kraft ist durch den schwarzen Verzicht auf Dame und Bauer auch so groß genug?! Jetzt aber droht die Dame im feindlichen Lager zu stranden, und sollte sich schleunigst nach g3 zurückziehen. Indes: 6.Lf1-b5 Lf8-d6.

Da ist es passiert: Die weiße Dame ist angegriffen und kann dem Geschlagenwerden nicht mehr entkommen. Weiß gab auf!

Und vielleicht, ganz vielleicht gab es diese Partie wirklich noch nicht: Weder wird (heutzutage) sonderlich oft mit Vorgabe gespielt, noch, sollte es doch geschehen, mit genau dieser Vorgabe; und auch der erste schwarze Zug ist vergleichsweise ungewöhnlich. Also!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.