Das Ein-Vers-Gedicht (23)

Johann Caspar Lavater versammelt in seinem gnadenlos christlichen Buch „Wege des Herzens“ auch „Denkzeilen“ – ein hübscher Ausdruck für Einzelverse, und das meint hier: Hexameter oft christlichen, immer aber auf die Belehrung und Besserung des Lesers abzielenden Inhalts.

 

Jeder Tag ist ein Lehrer, der lehrt, was kein anderer Tag lehrt!

 

– Als ein Beispiel. Derlei Verse blieben anscheinend nicht unbemerkt, in Jens Baggesens Werken finden sich jedenfalls einige „Lavatariaden“ und einige „Caspariaden“, und auch hier sind einige davon: Einzelne Hexameter!

 

Selbst im Gähnen der Frommen ist unverkennbar die Andacht.

 

Hübsch. Und wieder einmal ein schönes Beispiel dafür, was ein einzelner Hexameter zu leisten in der Lage ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.