Notizen (116)

Am Morgen reibe ich mir ungläubig das Salz deiner Küsse aus den Augen.

Erinnerung ist nur ein Traum, der ins Verständliche kippt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.