Archiv der Kategorie: zusammengetragen

Das Dulkhäusle

befindet sich ganz oberhalb der anderen Seite von Esslingen a. N., also nicht auf der, wo ich aufwuchs. Hin und wieder war ich da oben, habe das kleine Ding aber weiter nicht beachtet. Man geht dort spazieren, es gibt Wald, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebt, Lesekreiseltexte, wahrgenommen, zusammengetragen | Hinterlasse einen Kommentar

Outsider Art

Ich bin ja gerade mehr visuell als linguistisch interessiert. Es gibt halt so Zeiten. In D besuchte ich die Sammlung Zander im Schloss Bönnigheim. Naive und outsider art. Einige der Künstler sind mittlerweile recht bekannt (Henri Rousseau), andere nicht. Alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gedacht, Lesekreiseltexte, wahrgenommen, zusammengetragen | Hinterlasse einen Kommentar

Rechteck, das

Davon gibt’s viele hier. Fenster, Türen, Schränke, Waschmaschine, Kühlschrank, Heizkörper, Bücher, Geschirr- und Handtücher, Vorhänge, Bilderrahmen usw. Jedes Blatt Papier, Zeitungen, Spielkarten, das ganze Haus, sind Rechtecke oder aus ihnen zusammengesetzt. Sogar der Landrover sieht aus wie ein Schrank. (Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gedacht, gezwinkert, wahrgenommen, zusammengetragen | Hinterlasse einen Kommentar

„Ob hier schon jemand vor mir ging?“

Seit ich immer schlechter höre, neige ich dazu, wenig Worte zu verlieren. Bin auch beim Zuhören froh, wenn andere auf den Punkt kommen, nicht ausschweifen. Ich bin darüber selbst nicht immer glücklich. Längere Lyrikformen, wie die Glosa/Glosse, auf die ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gedacht, gefedert, Lesekreiseltexte, zusammengetragen | Hinterlasse einen Kommentar

Quaste, die

Nein, es gibt keine im Haus. Aber das Wort an und für sich ist lustig. Wie auch der Wikipedia Eintrag dazu: “Eine Quaste, seltener Quoddel oder Quaddel, auch Troddel, ist ein hängendes Bündel von Fäden oder Kordeln, am oberen Ende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gedacht, gezwinkert, zusammengetragen | Hinterlasse einen Kommentar

Tor

Mir fällt ein weisses Rosenbällchen auf meinen Kopf im grünen Sälchen. Die andern Rosen rufen: Tor! Ich leg es in ein kleines Schälchen und stelle mich als Torwart vor.

Veröffentlicht unter gedacht, gefedert, gezwinkert, zusammengetragen | Hinterlasse einen Kommentar

Ein paar Mai Nachrichten

In Bayern sollen Kreuze öffentliche Gebäude zieren, in Donegal platzierten Neinsager siebzehntausend weiße am Straßenrand, (“the lives that will be taken per year in Ireland if there is a Yes vote”), verpassten Benbulben in Sligo ein riesiges NO (“a cry … Weiterlesen

Veröffentlicht unter wahrgenommen, zusammengetragen | Hinterlasse einen Kommentar

Lyrik und Film

Alice Lyons hat mich zum Lyrik schreiben gebracht. 2010/11 habe ich an drei Lyrikkursen mit ihr im Dock in Carrick on Shannon teilgenommen, wo sie damals auch Kuratorin der Ausstellungen war. Sie hatte und hat, (wir haben uns aus den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebt, Lesekreiseltexte, zusammengetragen | Hinterlasse einen Kommentar

The Stray Sod – The Foidin Mearbhaill

“Bisher habe ich hauptsächlich Wege gefunden, wie es nicht geht.“ lese ich hier. Und bin auf einen weiteren irischen Volksglauben gestossen, der dazu irgendwie passt. Nach ein wenig Herumirren auf der Suche nach Informationen will ich ein bisschen dazu erzählen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gefedert, Lesekreiseltexte, zusammengetragen | Hinterlasse einen Kommentar

Matt the Jap

In “Die Bibliotheken” erzählt Jan Wagner in seinem Essay Band “Der verschlossene Raum” von Matteo, “jenem kleinwüchsigen und ein bisschen verwahrlost wirkenden älterem Herrn mit asiatischen Zügen”, der “seit Jahren vor allem mit einem beschäftigt war, Seite um Seite“ aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesekreiseltexte, zusammengetragen | Hinterlasse einen Kommentar