Monatsarchive: Dezember 2019

31.12.

Es zählt ja nicht die Jahreszahl zu dieser Jahreszeit, beim Jahreswechsel ist sie jedes Jahr egal mir, wie Vorsätze, dem Zeitgeist angemessen nun zu korrigieren sich. Der ist mir eh zu eng geworden, allzu perfekt, konform. (Passend dazu das Angebot … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gedacht, gefedert, wahrgenommen | Hinterlasse einen Kommentar

Fenster 37

Ganz vorn oben im Doppeldeckerbus waren am Morgen bei der Fahrt in die City manchmal die Scheiben angelaufen. Ich wischte mir die Sicht mit einem Tempo klar. Am Nachmittag blendete dort bei der Rückfahrt manchmal die tiefstehende Sonne, und ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebt, wahrgenommen | Hinterlasse einen Kommentar