Lyrik und Film

Alice Lyons hat mich zum Lyrik schreiben gebracht. 2010/11 habe ich an drei Lyrikkursen mit ihr im Dock in Carrick on Shannon teilgenommen, wo sie damals auch Kuratorin der Ausstellungen war. Sie hatte und hat, (wir haben uns aus den Augen verloren), sich immer für verschiedene Kunstformen interessiert und sie zusammengebracht.

Dieses Video zeigte sie uns damals.

Und hat selber Lyrikfilme gemacht, die hier zu finden sind.

Darum wundert es mich nicht, auf der Webseite der Poetry Foundation einen langen Aufsatz von ihr über den Film Gloria! von Hollis Frampton zu finden.

Ein bisschen runterscrollen, dann findet man’s. Und nicht aufhören zu gucken, wenn nur noch Musik spielt. Da kommt noch was.

Dieser Beitrag wurde unter erlebt, Lesekreiseltexte, zusammengetragen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.