Omen

Ich machte dies Tier aus Tonresten, die übrig waren, nachdem ich was Eigentliches getöpfert hatte, ohne Plan, und was sich da manifestierte, erinnerte mich an ein Schwein. Und ich machte das die Woche, BEVOR die beiden Schweine hier auftauchten, und finde das immer noch bemerkenswert. Jetzt ist es fertig glasiert aus dem Ofen gekommen, leider viel heller als erwartet.

Aber da ist ja der schwarze Schatten. Und wer in der Skulptur selbst nicht so recht ein Schwein erkennen mag, mag vielleicht den Schatten vergleichen mit den Fotos hier.

Dieser Beitrag wurde unter gedacht, gewerkelt, gezwinkert, wahrgenommen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.