Monatsarchive: Januar 2017

Ein paar Wörter

Ein paar Wörter. Die meisten davon bedeuteten vor einiger Zeit Bahnhof mir. Man lernt Wörter in einem Kontext, wo sie relevant werden, nicht? Laparoskopie Salpingektomie Hysteroskopie Pneumoperitoneum Hämostase Zytologie Brexit Lumpektomie Quadrantektomie Mastektomie Sentinel-Lymphknoten Lymphoedem Serom Donald Trump Lungenfunktionstext Thoraktomie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebt, gezwinkert, wahrgenommen, zusammengetragen | Hinterlasse einen Kommentar

Kannst mich ruhig berühren

Kannst mich ruhig berühren, nachts, wenn ich schlafe, und tags, wenn ich lerne und meine Finger das Melken von dir. Ich kann’s mittlerweile allein, Schwester, die Wundflüssigkeit in die bulb zu quetschen, in die Zwiebel, die Birne, die Knolle, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebt, gefedert, gezwinkert, wahrgenommen | Hinterlasse einen Kommentar

Oldtimer

Der Landrover, Baujahr 1979, ist weiterhin in der Werkstatt. Gut ist, dass so ein altes Auto hier wenig Steuer und Versicherung kostet. Und nicht mehr zum TÜV muss. Weniger gut, dass man dafür kaum noch Ersatzteile, noch Mechaniker findet, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebt, Vintage and trash | Hinterlasse einen Kommentar