Monatsarchive: Dezember 2015

Teeth, sweets, beef and tweets – ein Kinderspiel?

Für einen Augenblick grabe ich meine Zähne in eine Mandarine. / Von diesem Loch aus schäle ich sie mit meinen Fingern, / die Süße. Dann esse ich sie Schnitz für Schnitz. / Kerne, die ich im Mund spüre, spucke ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gefedert, wahrgenommen | Hinterlasse einen Kommentar

Medusa

Mein drittes Werkstück aus dem Toepferkurs seht ihr gleich. Auf dem Anfangsbuchstaben meines Namens sollte ich etwas mit so Tonwürstchen aufbauen. Bald entschloss ich mich, das hauptsächlich über dem Loch vom C zu tun, weil mir die C-Form eigentlich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erlebt, gezwinkert, zusammengetragen | 1 Kommentar